works

_MG_5446minnaama

anti-light stage

Unser europäisches Ehr- und Geldverständnis krankt an einem Paradox. Als ehrhafter Mann gilt, wer seine Schulden begleicht. Zugleich zeugt es von charakterlicher Größe, Geld keine allzu große Bedeutung beizumessen.  Das widersprüchliche Dreiecksverhältnis von Ehre, Schuld(en) und Ansehen wird auf einer permanent drehenden Bühne verhandelt, bei der den Figuren ständig droht, im wahrsten Sinne ihr Ansehen zu verlieren. Sie werden aus dem Licht, hinter den Vorhang gedreht, wobei auch die Lichtquellen selbst ständig in Bewegung sind. Die Hauptfigur, ein Schatten seiner selbst, schwankt zwischen dem Versuch sein verlorenes Ansehen wieder herzustellen und das Licht der Scheinwerfer zu suchen und zugleich nichts darauf zu geben im Rampenlicht zu stehen.

_MG_4561minnaama
_MG_4561minnaama 1
_MG_3968minnaama
_MG_5152minnaama

_MG_5219minnaama
_MG_4787minnaama
_MG_4521minnaama

_MG_4563minnaama

_MG_4314minnaama
121107 MINNA persp3

_MG_5444minnaama